Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Festliches Orchesterkonzert mit Julia Borchert (Sopran)

19. Dezember @ 18:00 - 20:00

Aufgrund dramatisch steigender Inzidenzwerte und eindringlicher Appelle zur Kontaktvermeidung hat der Herforder Münsterchor eine interne Umfrage durchgeführt, ob in der kommenden Zeit weitere Proben und geplante Aufführungen verantwortbar sind. Eine große Mehrheit der Chormitglieder hat sich dafür entschieden, das am Sonntag, den 19. Dezember 2021 (4. Advent) um 18:00 Uhr geplante Konzert mit Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium abzusagen, was allen Beteiligten, die sich seit Monaten darauf vorbereiten, sehr leidtut.

Münsterkantor Stefan Kagl plant stattdessen ein äußerst attraktives Orchesterkonzert, das ohne Chor, aber doch mit hochkarätigen Solisten musikalisch-festlichen Weihnachtsglanz in die Herzen der Zuhörer schenken möchte. Auf dem Programm stehen von Johann Sebastian Bach die Kantate 51 „Jauchzet Gott in allen Landen“, von Georg Friedrich Händel das Oboenkonzert B-Dur und das Orgelkonzert op. 4/4, von Arcangelo Corelli das weltberühmte Weihnachtskonzert und von Giuseppe Torelli die festliche Sonata a Cinque für Trompete und Orchester. Als Gesangssolistin hören Sie die weit über Herford hinaus bekannte Sopranistin Julia Borchert. Das Orchester „La Réjouissance“ musiziert unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Stefan Kagl.

Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich: Im Büro der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Herford-Mitte, Münsterkirchplatz 5, 32052 Herford, Tel: 05221 / 15819, Fax 109031 und bei der Buchhandlung Erich Otto, Höckerstraße 6, 32052 Herford, Tel: 05221 / 53179 (hier zzgl. 10% VVK-Gebühr).

Details

Datum:
19. Dezember
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Münsterkirche
Münsterkirchplatz
Herford, 32052
Google Karte anzeigen