Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literaturkreis

13. Juni @ 19:30 - 21:00

LesenLesenLesen

„Eselsohren leiden unter einem Vorurteil: sie sind kein Anzeichen für dumme Bücher, sondern für eifrige Leser“, sagte einmal Karl Heinz Karius, ein Werbeberater. Dieses vermeintliche Schicksal von Büchern widerfährt sicherlich immer eher einem kostengünstigeren Taschenbuch als einem fest gebundenen Buch.

 

Wir, ein kleiner Kreis von Leseinteressierten mit unterschiedlichen literarischen Vorlieben, treffen uns generell jeweils am 1.Montag im Monat im Frühherrenhaus, Frühherrenstraße 11 in Herford zur Buchbesprechung.

 

Das nächste Treffen ist am Montag (nach Pfingstmontag), 13. Juni 2022 um 19:30 Uhr; in der immer wärmer werdenden Frühsommerzeit durchaus abends draußen auf dem Kirchhof der St. Johanniskirche auf den Bänken mit einem Kaltgetränk.

 

Im Juni wollen wir uns über den neuen Roman „Die Unschärfe der Welt“ von der jungen Schriftstellerin Iris Wolff austauschen, die 2021 mit dem Evangelischen Buchpreis ausgezeichnet wurde und bereits erfolgreich in unser Region in den Kirchengemeinden für Lesungen zu Gast unterwegs war. „Eifrige Leser“, die dieses Buch in Taschenbuchformat bereits kennen, bringen ihr Exemplar bitte mit.

 

Ein Einstieg in unseren Lesekreis ist jederzeit möglich; wir freuen uns über Jeden, laden herzlich ein und bitten um kurze telefonische Anmeldung.

Heike Pohlmann: 0160 / 98 644 224

Iris Osterberg: 05223 / 48 700 30

Details

Datum:
13. Juni
Zeit:
19:30 - 21:00

Veranstaltungsort

Frühherrenhaus
Petersilienstraße 3a
Herford, 32052
Google Karte anzeigen