Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

15. Kulturnacht in Herford – Frühherrenhaus

24. September @ 19:30 - 21:00

Hinein in die Herforder Kulturnacht
An insgesamt 9 Veranstaltungsorten können Sie Einzelkünstler/innen,
Gruppen und Chöre mit Vielfalt der Herforder Kunst im Ehrenamt
erleben. Sicherlich wirkt auch in diesem Jahr noch Corona nach, denn
einige Akteure können oder wollen sich noch nicht präsentieren.

 

19.30 Lesung der Herforder AutorInnen-
Gruppe: „Bitte warten…“
„Rapunzelzeiten“
Bei ihrer Gründung 2017 beabsichtigte
die Herforder AutorInnen-Gruppe, neben
gemeinsamen Lesungen auch gedanklichen
Austausch mit dem Ziel, den eigenen Horizont
zu erweitern. Fünf Jahre später ist die Gruppe,
die aus Ralf Burnicki, Christine Zeides, Norbert
Sahrhage, Artur Rosenstern, Petra Czernitzki,
Michael Helm und Nicolas Bröggelwirth
besteht, ein fester und beliebter Bestandteil
der Herforder Kultur-Nacht. Und in diesem
Jahr hat sie als kleine Besonderheit ihre zweite
Anthologie „Rapunzelzeiten“ mitgebracht, die
gerade erst im Juli erschienen ist. Ihr Programm
„Bitte warten…“ ist das eingängigste ihrer
mittlerweile fünf Spielfolgen, die sie immer mit
unterschiedlichen Besetzungen präsentieren.
So ist es wie bei allem: niemals gleich, aber
eben doch auch unverkennbar, was mittlerweile
ein treues Publikum in der Werrestadt gefunden
hat.
Der Eintritt ist frei, ein Austritt sehr erwünscht.
Nach der Lesung stehen die Autoren für Fragen
und Anregungen zur Verfügung. Ein Büchertisch
wird aufgebaut.

Details

Datum:
24. September
Zeit:
19:30 - 21:00